Lade...
 

SEMESTERTICKET

Auf dieser Seite findet Ihr alle Informationen zum Semesterticket.
Weitere Fragen beantworten wir in unseren FAQs.
Die Verträge zum Semesterticket wurden von den hessischen ASten mit RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund), NVV (Nordhessischer Verkehrsverbund), VGWS (Verkehrsgemeinschaft Westfalen Süd) und DB Fernverkehr ausgehandelt. Für die Organisation des Semestertickets im Speziellen und für Fragen nachhaltiger studentischer Mobilität im Allgemeinen ist das AStA-Referat für Verkehr zuständig.
Sollte noch etwas unklar sein, könnt Ihr uns auch per E-Mail kontaktieren: verkehr um asta-marburg.de!


Ticket

Das Semesterticket erhaltet ihr automatisch mit der Rückmeldung bzw. Immatrikulation. Es ist auf eurem Studienausweis aufgedruckt. Folgendes müsst ihr beachten: mehr


Tarif

Die Kosten für das Semesterticket sind im allgemeinen Semesterbeitrag enthalten, den ihr für die Rückmeldung bzw. Immatrikulation zahlt. Der Preis für das Semesterticket beträgt im WiSe 2015/16 167,14 EUR. mehr


Gültigkeitszeitraum

Das Semesterticket gilt immer für volle 7 Monate. Dieser Zeitraum setzt sich aus dem jeweiligen Semester und zusätzlich dem Monat vor Semesterbeginn zusammen. Konkret gilt das Semesterticket jedes Jahr im WiSe vom 01.09. bis 31.03. und im SoSe vom 01.03. bis 30.09. mehr


Gültigkeitsgebiet

Das Semesterticketgebiet umfasst den Rhein-Main-Verkehrsverbund - RMV (inkl. Übergangstarifgebiet zum VRN), den Nordhessischen Verkehrsverbund - NVV und die Verkehrsgemeinschaft Westfalen Süd - VGWS (inkl. Kragenbereich nach Anlage 22a). Es gilt außerdem in den IC (Intercity)/EC (Eurocity)-Zügen der DB Fernverkehr in ganz Hessen und darüber hinaus im IC/EC, wie auf der Rückseite eures Semestertickets dargestellt. Die Gültigkeit des Semestertickets auf den Schienenstrecken könnt ihr im Detail der Gültigkeitskarte Schienenverkehr entnehmen. mehr


Verkehrsmittel

Im Semesterticketgebiet sind alle Verkehrsmittel von RMV, NVV und VGWS - egal ob Bahnen oder Busse - und die IC/EC-Züge der DB Fernverkehr mit dem Semesterticket ohne weitere Kosten nutzbar. Grundsätzlich gilt das Semesterticket nur für Fahrten in der 2. Klasse. Abweichend davon ist in RMV und NVV durch Erwerb einer Zuschlagfahrkarte die Nutzung der 1. Klasse möglich. mehr


Mobilität über das Semesterticketgebiet hinaus

Für Fahrten über das Semesterticketgebiet hinaus müssen ab dem letzten Bahnhof im Gültigkeitsgebiet des Semestertickets hinaus Fahrkarten gelöst werden. mehr


Erstattung

Das Semesterticket kann in bestimmten Fällen zurückerstattet werden. Zum Einen, wenn ihr wegen Abwesenheit (z.B. Ausland, Praktikum, Abschlussarbeit, Promotion) für ein Semester das Ticket nicht nutzen könnt oder wenn ihr die Wertmarke zum Schwerbehindertenausweis habt. Hier wird der Preis erstattet, das Ticket kann dann nicht mehr benützt werden. Zum Anderen kann das Ticket erstattet werden, wenn es eine finanzielle Härte darstellt. Hier wird der Preis erstattet, das Ticket kann aber weiterhin benützt werden. mehr


Hintergrund

Das Semesterticket wird von allen Studierenden solidarisch finanziert. Die großen Vorteile: Niedriger Preis für alle, auch im Verhältnis zu vergleichbaren Fahrkarten. Keine Umstände mit dem Tarif bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Anreiz zur selbstverständlichen Nutzung des öffentlichen Verkehrs. Das Semesterticket kann also als soziale, ökologische und praktische Errungenschaft gesehen werden. mehr


Es gelten die gemeinsamen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen von RMV, NVV, VGWS bzw. DB Fernverkehr.

Link RMV Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen:
www.rmv.de > Fahrkarten > Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen

Link NVV Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen:
www.nvv.de > Tickets & Tarife > Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

Link VGWS Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen:
www.vgws.de > Tickets & Tarife > Tarifbestimmungen
www.vgws.de > Tickets & Tarife > Beförderungsbedingungen

Link DB Fernverkehr Beförderungsbedingungen:
www.bahn.de > AGB > Beförderungsbedingungen

Link DB Fernverkehr Fahrgastrechte Erstattungsformular bei Verspätungen und Zugausfällen (z.B. im Streikfalle): Erstattungsformular
 


Liste aller angehängten Dateien
ID Name Beschreibung hochgeladen Größe Downloads Aktionen
257 pdf VGWS Anlage 22a.pdf 01.03.2014 12:02 von felixre 79.85 Kb 5761 Betrachten Herunterladen  
256 jpg Semesterticket Gültigkeitsbereich 2014_SW.jpg 01.03.2014 11:55 von felixre 2.53 MB 25539 Betrachten Herunterladen  
255 pdf Rückseite Semtick ab März 2014.pdf 01.03.2014 11:51 von felixre 31.75 Kb 11906 Betrachten Herunterladen  

AStA Marburg
Erlenring 5
35037 Marburg
Fon +49 (0)6421-1703-0
Fax +49 (0)6421-1703-33

September 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04

Keine anzuzeigenden Einträge

Newsletter