Referat für sozial, finanziell und kulturell benachteiligte Studierende

Der SoFiKuS ist ein autonomes Referat des AStA. Unser Akronym setzt sich aus So- für Sozial, Fi- für Finanziell und Ku- für Kulturell benachteiligte Studierende zusammen.

Seit dem Wintersemester 19/20 treten wir für die Interessen und Belange von Erstakademiker*innen an unserer Universität ein und machen uns für alle stark, die von Klassismus betroffen sind. Klassismus beschreibt dabei die Diskriminierung, aufgrund der sozio-ökonomischen Herkunft und/oder Status. Unter dem Semester bieten wir außerdem monatliche Stammtische, ‚Klassen‘treffen genannt, an, bei denen sich Bildungsübergänger*innen der Universität Marburg kennenlernen, Erfahrungen austauschen und Anregungen an uns herantragen können.

Bei sensibleren Themen ist es auch möglich, einen Sprechstundentermin zu vereinbaren. Insbesondere bieten wir eine Sprechstunde für Studierende die von Rassismus und Klassimus betroffen sind an. Auch diese Sprechstunde erfolgt auf Anfrage an malikak@asta-marburg.de.

Kurz, das SoFiKuS soll allen Arbeiter*innenkindern als Kontakt-, Vernetzungs,- und Antidiskriminierungsstelle dienen und die Bildungsbenachteiligung, aufgrund der sozio-ökonomischen Herkunft und/oder Status thematisieren und bekämpfen.

 

Du hast Fragen, Probleme oder Anregungen, dann schreib uns gern eine Mail an sofikus(at)asta-marburg.de.

Folg uns auch gern auf Instagram über (at)sofikus_marburg, um über kommende Veranstaltungen, ‚Klassen’treffen, Demos, Workshops und vieles mehr informiert zu bleiben. 

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt • contact

E-Mail
email
sofikus(at)asta-marburg.de
Telefon
telephone
+49 (0) 6421 - 1703 61
Raum
room
Wilhelm-Röpckestraße 6 (PhilFak), Raum 010 (EG)
Instagram sofikus_marburg

Rassismus-Klassismus-Sprechstunde:

auf Anfrage per Mail an malikak@asta-marburg.de (im AStA)

Allgemeine Sprechstunde:

Vom 31.01. bis 21.02. findet klausurbedingt keine Sprechsstunde statt! Mittwochs, 12 – 14 Uhr (im AStA)

In den Semesterferien nach Absprache! Bitte vorher per Mail erkundigen.

During the semester break by arrangement! Please inquire in advance by mail.

gewählte Referent*innen:

Malika Karnabach
Katharina Knoll
Amelie Krauss
Julian Exner