Aktuelles aus dem Student*innenparlament

Wichtiges

Mail: stupa(at)asta-marburg.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Kalender

Dezember 1999
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Informationen zum StuPa

Was ist das StuPa?

Das Student*innenparlament (StuPa) ist das höchste beschlussfassende Gremium der Student*innenschaft und damit die entscheidende Stelle deiner Interessenvertretung gegenüber Uni, Landesregierung und anderen Akteuren.

StuPa-Facts

  • es tagt i.d.R. monatlich in einer öffentlichen Sitzung
  • es hat 41 Mitglieder
  • es wird Ende Juni gewählt, die einjährige Legislatur beginnt im Oktober
  • aktuell läuft die 54zigste Legislaturperiode
  • aufstellen können sich Listen und Einzelpersonen (näheres in der stud. Wahlordnung)
  • antragstberechtigt sind alle Student*innen
  • E-Mail: stupa(at)asta-marburg.de

Wozu brauchen wir ein StuPa?

Die Antwort ist zunächst relativ einfach: wir brauchen es für die wichtigsten Wahlen und Beschlüsse. Das sind zunächst die Wahl des Allgemeinen Student*innenausschusses (AStA), des Härtefallausschusses, des Rechnungsprüfungsausschusses sowie der beiden studentischen Vertreter*innen im Verwaltungsrat des Studentendenwerks (sic). Der wichtigste Beschluss, den das StuPa zu fassen hat, ist der Haushalt der Student*innenschaft. Damit werden unter anderem studentische Projekte, die Fachschaften, Härtefälle und das Semesterticket finanziert.

Das StuPa für die Legislatur 16/17

Liberale Hochschulgruppe (5 Sitze), Rosa Liste (2 Sitz), Fachschaftspower (12 Sitze), Hochschulgruppe Korporierter Studenten (2 Sitze), Juso-Hochschulgruppe (7 Sitze), CampusGrün - Grüne Hochschulgruppe (8Sitze), SDS.dieLinke (5 Sitze).

Das StuPa für die Legislatur 17/18

Mensaristische Einheitspartei (5 Sitze), Fachschaftspower (8 Sitze), CampusGrün Marburg (11 Sitze), Liberale Hochschulgruppe (4 Sitze), intersektionale Linke (1 Sitz), Juso - Hochschulgruppe (7 Sitze), SDS.dieLinke (5 Sitze).

Das StuPa für die Legislatur 18/19

Fachschaftspower (5 Sitze), RCDS Marburg (3 Sitze), SDS.dielinke Marburg (5 Sitze), Mensaristische Einheitspartei (7 Sitze), Juso-Hochschulgruppe (6 Sitze), Campus Grün Marburg (10 Sitze), Liberale Hochschulgruppe (5 Sitze) 

Einladungen