Student*innenparlament

Das Student*innenparlament (StuPa) ist das höchste beschlussfassende Gremium der Student*innenschaft und damit die entscheidende Stelle deiner Interessenvertretung gegenüber Uni, Landesregierung und anderen Akteuren.

Aktuelles

Seite 1 von 6.
1
2
3
....
6
Seite 1 von 6.
1
2
3
....
6

Kontakt • contact

E-Mail
email
stupa(at)asta-marburg.de
Telefon
telephone
+49 (0) 6421 - 1703 32
AStA-Raum
AStA room
07a

Sprechzeiten
consultation hours

nach Vereinbarung
by appointment

durch das Parlament (Legislatur 2023/24) gewählter Vorstand:

Mareike Stitz
Shiva Schmidt
Lara Zieß

Als Student*in hast du zusätzlich die Option unserer ilias-Gruppe beizutreten. Hier findest du ebenfalls alle Informationen gesammelt.

uni-marburg.de/B3Q3ht

Den Link zum Online-Raum (BBB) findest Du unter

uni-marburg.de/5jRS3U

Für den Zugriff müsst ihr allerdings erst dem Ilias-Ordner beitreten.

Informationen zum StuPa

StuPa-Facts

  • es tagt i.d.R. monatlich in einer öffentlichen Sitzung
  • es hat 31 Mitglieder
  • es wird Ende Juni gewählt, die einjährige Legislatur beginnt im Oktober
  • aufstellen können sich Listen und Einzelpersonen (näheres in der stud. Wahlordnung)
  • antragsberechtigt sind alle Student*innen
  • E-Mail: stupa(at)asta-marburg.de

Wozu brauchen wir ein StuPa?

Die Antwort ist zunächst relativ einfach: wir brauchen es für die wichtigsten Wahlen und Beschlüsse. Das sind zunächst die Wahl des Allgemeinen Student*innenausschusses (AStA), des Härtefallausschusses, des Rechnungsprüfungsausschusses sowie der beiden studentischen Vertreter*innen im Verwaltungsrat des Studentendenwerks (sic). Der wichtigste Beschluss, den das StuPa zu fassen hat, ist der Haushalt der Student*innenschaft. Damit werden unter anderem studentische Projekte, die Fachschaften, Härtefälle und das Semesterticket finanziert.

Ausschüsse

Vier ständige Ausschüsse begleiten die Arbeit des Student*innenparlamentes. Es handelt sich hierbei um den Härtefallausschuss, den Wahlausschuss, den Widerspruchsausschuss und den Rechnungsprüfungsausschuss.  Die Mitglieder der Ausschüsse werden gewählt oder entsandt. Es können weitere Ausschüsse einberufen werden.

Mitglieder des Härtefallausschusses:

Christian G., Jule B., Ingo G., Ariane R., Isabel H.

 

Mitglieder des Wahlausschusses:

Luca L., Zoe B., Samuel H., Maike W., Lerim K., Dominik H., Christian H., Nic W., Finn T., Cameron F., Oskar M.

 

Mitglieder des Widerspruchausschusses:

Isabel H., Frida S., Andrey H.

 

Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses:

Dominik H., Jonathan F., Johannes R., Maximilian M., David L.

 

 

Zwar ist der Verwaltungsrat des "Studentenwerks" (!) kein Ausschuss des Student*innenparlamentes. Zwei Mitglieder werden dennoch vom Parlament gewählt.

Stud. Mitglieder des Verwaltungsrats des "Studentenwerks" (!):

Yusuf K. und Tina S.

 

 

Zusammensetzung

Legislatur 2023/2024 (58. Student*innenparlament)

  • SDS links.grün.feministisch: 8 Sitze
  • Rosa Liste: 4 Sitze
  • Die Unabhängigen: 10 Sitze
  • Juso-Hochschulgruppe: 5 Sitze
  • Liberale Hochschulgruppe: 2 Sitze
  • RCDS: 2 Sitze

Legislatur 2022/2023 (57. Student*innenparlament)

  • SDS - links.grün.feministisch: 15 Sitze
  • Rosa Liste: 6 Sitze
  • Students For Future: 9 Sitze
  • RCDS: 4 Sitze
  • LHG: 7 Sitze

Legislatur 2021/2022 (56. Student*innenparlament)

  • SDS.dielinke Marburg: 8 Sitze
  • Rosa Liste: 3 Sitze
  • CampusGrün Marburg: 15 Sitze
  • Liberale Hochschulgruppe: 8 Sitze

CampusGrün ist nur mit fünf Personen zur Wahl angetreten und kann deshalb nicht alle Sitze besetzen. Die verbleibenden zehn Sitze bleiben unbesetzt.

Legislatur 2019/2020/2021 (55. Student*innenparlament)

  • SDS.dielinke Marburg: 6 Sitze
  • Fachschaftspower: 4 Sitze
  • CampusGrün Marburg: 17 Sitze
  • Juso-Hochschulgruppe: 5 Sitze
  • RCDS: 2 Sitze
  • Liberale Hochschulgruppe: 7 Sitze

Legislatur 2018/2019 (54. Student*innenparlament)

  • SDS.dielinke Marburg: 5 Sitze
  • Fachschaftspower: 5 Sitze
  • CampusGrün Marburg: 10 Sitze
  • Juso-Hochschulgruppe: 6 Sitze
  • Mensaristische Einheitspartei: 7 Sitze
  • RCDS Marburg: 3 Sitze
  • Liberale Hochschulgruppe: 5 Sitze

Legislatur 2017/2018 (53. Student*innenparlament)

  • SDS.dielinke: 5 Sitze
  • intersektionale Linke : 1 Sitz
  • Fachschaftspower: 8 Sitze
  • CampusGrün Marburg: 11 Sitze
  • Juso-Hochschulgruppe: 7 Sitze
  • Mensaristische Einheitspartei: 5 Sitze
  • Liberale Hochschulgruppe: 4 Sitze

Legislatur 2016/2017 (52. Student*innenparlament)

  • SDS.dielinke: 5 Sitze
  • Rosa Liste: 2 Sitze
  • Fachschaftspower: 12 Sitze
  • CampusGrün Marburg: 8 Sitze
  • Juso-Hochschulgruppe: 7 Sitze
  • Liberale Hochschulgruppe: 2 Sitze
  • Hochschulgruppe Korporierter Studenten: 2 Sitze

Beschlüsse

Satzungen und Ordnungen