Aktuelles aus dem Wahlausschuss

Die Wahlzeitung ist da!

Vom 15. bis zum 28. Juni seid ihr aufgerufen, eure Stimmen bei den Hochschulwahlen abzugeben. In der Wahlzeitung stellen sich die Listen vor, die zur StuPa Wahl antreten.

 

Ausschreibung für Design Wahlplakate und Wahlwerbung

Für die Hochschulwahlen 2022 an der Philipps-Universität Marburg suchen wir Design-Vorschläge für Wahlplakate und -werbung. Ein Auswahlgremium wählen einen Vorschlag aus, der einmalig mit 500€ bei Erfüllung vergütet wird.

Wichtiges

Wahlergebnisse

Wahlvorschläge / Listen

Vorläufige Liste der zur Wahl im SoSe 2022 zugelassenen Wahlvorschläge:

Für die Wahl zu Student*innenparlament

Für die Wahlen zu den Fachschaftsräte

Kalender

Juni 2022
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3

Informationen zum Wahlausschuss

Der Wahlausschuss für die Legislatur 21/22

Vom StuPa entsandt:

Christian Geyer

Florian Sommer

Klaudia Ciania

Lara Zieß (Vorständin)

Nikolas Wardenski

Von der FSK entsandt:

Natalie Volkwein

Sarah Schleinitz

Steve Neidel (Vorstand)

Was ist der Wahlausschuss?

Der Wahlausschuss besteht aus 5 Student*innen des Student*innenparlaments (StuPa) und aus 4 Student*innen der Fachschaftskonferenz (fsk). Diese wählen aus ihrer Mitte einen zweiköpfigen Vorstand.

Die Aufgaben des Wahlausschusses sind, wie der Name schon sagt, alles bezüglich den Uniwahlen von studentischer Seite zu regeln. So werden die Listen zur Wahl zum StuPa und zu den Fachschaftsräten bei dem Wahlausschuss eingereicht, welcher diese auf Richtigkeit prüft und im besten Fall zur Wahl zulässt. Des Weiteren ist er zuständig für die Wahlzeitung in den Ihr alle Infos zu den Wahlen allgemein und den Listen der StuPa Wahl findet. Auch während und nach der Wahl ist der Ausschuss mit allem Organisatorischen betraut. So müssen Wahlhelfer*innen gesucht, die Wahlstände betreut und zu guter Letzt das Ergebnis der Wahl interpretiert und beschlossen und eventuelle Widersprüche bearbeitet werden.

Dementsprechend hat der Ausschuss im Sommersemester alle Hände voll zu tun, während im Wintersemester eher Kleinigkeiten anstehen, wie beispielsweise Wahlen von autonomen Referaten.

Einladungen

Protokolle